Tipps fĂŒrs sichere Grillen 🍗

Um Verletzungen oder BrÀnde zu vermeiden, sollten beim sommerlichen Grillen einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden! Im nachfolgenden wollen wir euch ein paar Hinweise geben, die euren Grillabend sicherer machen:

  1. Damit der Grill nicht kippen kann, sollte er auf ebenen Untergrund stehen.
  2. Kinder sollten in der NĂ€he des Grills nie unbeaufsichtigt gelassen werden!
  3. Niemals unter VordÀchern oder Sonnenschirmen grillen. Diese können bei einer unerwarteten Stichflamme in Brand geraten.
  4. Als Brennmaterial kein Zeitungspapier verwenden, da giftige Gase entstehen können.
  5. Niemals Benzin, Spiritus oder Alkohol als AnzĂŒndhilfe fĂŒr den Grill verwenden.
  6. Kleine FleischstĂŒcke in einer Aluschale garen, damit nichts in die Glut fĂ€llt.
  7. Der Grillmeister bleibt nĂŒchtern, so dass er den Grill bedienen kann.
  8. Achten Sie auf die Windrichtung, damit kein Rauch die Nachbarn belÀstigt oder in das Haus zieht.
  9. Tragen Sie bei Bedarf dicke feuerfeste Handschuhe.
  10. Zur Sicherheit sollte immer ein Eimer Wasser bereitgehalten werden. Brennendes Fett jedoch NIEMALS mit Wasser ablöschen. Es besteht Verbrennungsgefahr!